06.02.2016 – Faschingstanz Wiesenfeld

NIK_4015

Der für uns ungewöhnlich frühe Saison-Start in Wiesenfeld forderte einiges an Disziplin ab. In kürzester Zeit haben wir es aber geschafft, neue Noten zu schreiben, für die verschiedenen Instrumente zu transponieren und natürlich einzustudieren. So konnten wir schon Anfang Februar neue Stücke in unsere Set-List mit aufnehmen.

Voller Vorfreude auf den ersten Gig in 2016 brachen wir Richtung Landkreis Main-Spessart auf. Bei der Ankunft waren wir alle von der großen Bühne begeistert. Wir konnten das Equipment komplett auffahren und selbst für ein paar einstudierte Choreos bot die Bühne ausreichend Platz.

Unsere Tanzeinlagen auf der Bühne rückten aber schnell in den Hintergrund als die Tanzgruppen aus Wiesenfeld ihre Künste zum Besten geben. Astronauten, Weltraumbewohner, Zigeuner und Feuerwehrmänner imponierten die Festbesucher mit Synchronität bei den Schritten und anspruchsvollen Hebefiguren.

Die Stimmung in der Waldsassenhalle hielt den ganzen Abend über an, die Gäste ließen sich von der Musik mitreißen und auch bei der Bolognese konnte man die Feierlaune spüren.

Auch wenn sich einige von uns vorher gewehrt haben, sich zu verkleiden, hatten am Ende doch fast alle etwas auf dem Kopf. Schließlich war ja auch Fasching.

Alles in allem kann man sagen, dass der Faschingstanz in Wiesenfeld nicht nur den Festbesuchern sondern auch uns riesig Spaß gemacht hat.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Eure Großlangheimer

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar